F├╝r Informationen ├╝ber Ihre erfassten personenbezogenen Daten, die Zwecke und die Personen, an die die Daten weitergegeben werden, wenden Sie sich bitte an den Datenverantwortlichen.

Datencontroller

Agropoli Rent s.r.l. di Trimarco Francesco – Via Alcide de Gasperi, 81 – 84043 Agropoli (Salerno)

E-Mail-Adresse des Eigent├╝mers: info@cilentorent.com

Arten der erfassten Daten

Der Eigent├╝mer stellt keine Liste der Arten der erfassten personenbezogenen Daten zur Verf├╝gung.

Vollst├Ąndige Einzelheiten zu den einzelnen Arten der erfassten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in spezifischen Informationstexten, die vor der Datenerfassung angezeigt werden.
Personenbezogene Daten k├Ânnen vom Nutzer freiwillig angegeben oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch bei der Nutzung dieser Website erfasst werden.
Sofern nicht anders angegeben, sind alle auf dieser Website angeforderten Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer sich weigert, diese mitzuteilen, kann es sein, dass diese Website den Dienst nicht bereitstellen kann. In F├Ąllen, in denen diese Website bestimmte Daten als optional angibt, steht es den Nutzern frei, auf die ├ťbermittlung dieser Daten zu verzichten, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verf├╝gbarkeit des Dienstes oder seinen Betrieb hat.
Benutzer, die Zweifel dar├╝ber haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigent├╝mer zu wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies ÔÇô oder anderen Tracking-Tools ÔÇô durch diese Website oder durch die Eigent├╝mer von Drittanbieterdiensten, die von dieser Website genutzt werden, dient, sofern nicht anders angegeben, zus├Ątzlich zu den beschriebenen zus├Ątzlichen Zwecken dem Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie, falls verf├╝gbar.

Der Nutzer ├╝bernimmt die Verantwortung f├╝r die personenbezogenen Daten Dritter, die er ├╝ber diese Website erh├Ąlt, ver├Âffentlicht oder weitergibt, und garantiert, dass er das Recht hat, diese mitzuteilen oder zu verbreiten, wodurch der Eigent├╝mer von jeglicher Haftung gegen├╝ber Dritten befreit wird.

Art und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten

Der Datenverantwortliche ergreift geeignete Sicherheitsma├čnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, ├änderung oder Zerst├Ârung personenbezogener Daten zu verhindern.
Die Verarbeitung erfolgt unter Einsatz von IT- und/oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken verbunden ist. Neben dem Eigent├╝mer k├Ânnen in manchen F├Ąllen auch andere Personen, die an der Organisation dieser Website beteiligt sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren) oder externe Personen (z. B. technische Dienstleister von Drittanbietern, Postkuriere) Zugriff darauf haben der Daten. , Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) werden gegebenenfalls auch vom Datenverantwortlichen als Datenverarbeiter ernannt. Die aktualisierte Liste der Manager kann jederzeit beim Datenverantwortlichen angefordert werden.

Rechtsgrundlage der Behandlung

Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten des Nutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

    • der Benutzer hat seine Einwilligung f├╝r einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben; Hinweis: In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Datenverantwortliche m├Âglicherweise berechtigt, personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Benutzers oder eine andere der unten aufgef├╝hrten Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, solange der Benutzer dieser Behandlung nicht widerspricht (ÔÇ×Opt-outÔÇť). Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten den europ├Ąischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten unterliegt;

    • die Verarbeitung ist f├╝r die Abwicklung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich;

    • die Verarbeitung ist zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Datenverantwortliche unterliegt;

    • die Verarbeitung ist f├╝r die Ausf├╝hrung einer Aufgabe von ├Âffentlichem Interesse oder f├╝r die Aus├╝bung ├Âffentlicher Befugnisse erforderlich, die dem Verantwortlichen ├╝bertragen wurden;

    • Die Verarbeitung ist zur Wahrung des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen oder Dritter erforderlich.

Es ist jedoch jederzeit m├Âglich, den Datenverantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu kl├Ąren und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, in einem Vertrag vorgesehen ist oder f├╝r den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

Ort

Die Daten werden in den Betriebsb├╝ros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. F├╝r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Eigent├╝mer.
Die personenbezogenen Daten des Nutzers k├Ânnen in ein anderes Land als das, in dem sich der Nutzer befindet, ├╝bertragen werden. Weitere Informationen zum Ort der Verarbeitung finden Sie im Abschnitt ├╝ber die Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Der Nutzer hat das Recht, Auskunft ├╝ber die Rechtsgrundlage f├╝r die ├ťbermittlung von Daten au├čerhalb der Europ├Ąischen Union oder an eine internationale Organisation zu erhalten, die dem V├Âlkerrecht unterliegt oder aus zwei oder mehr L├Ąndern besteht, wie zum Beispiel die Vereinten Nationen, sowie dar├╝ber die vom Datenverantwortlichen zum Schutz der Daten ergriffenen Sicherheitsma├čnahmen.

Der Nutzer kann ├╝berpr├╝fen, ob eine der oben beschriebenen ├ťbermittlungen stattfindet, indem er den Abschnitt dieses Dokuments zu den Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten durchsieht oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordert, indem er ihn unter den zu Beginn angegebenen Kontaktdaten kontaktiert.

Aufbewahrungszeitraum

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es f├╝r die Zwecke, f├╝r die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Deshalb:

    • Pers├Ânliche Daten, die f├╝r Zwecke im Zusammenhang mit der Ausf├╝hrung eines Vertrags zwischen dem Eigent├╝mer und dem Benutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss der Ausf├╝hrung dieses Vertrags aufbewahrt.

    • Personenbezogene Daten, die f├╝r Zwecke erhoben werden, die dem berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen zuzuordnen sind, werden so lange aufbewahrt, bis dieses Interesse befriedigt ist. Weitere Informationen zum berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen erh├Ąlt der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen.

Wenn die Behandlung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Eigent├╝mer die personenbezogenen Daten l├Ąnger aufbewahren, bis die Einwilligung widerrufen wird. Dar├╝ber hinaus kann der Datenverantwortliche aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Beh├Ârde verpflichtet sein, personenbezogene Daten f├╝r einen l├Ąngeren Zeitraum aufzubewahren.

Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gel├Âscht. Nach Ablauf dieser Frist k├Ânnen daher das Recht auf Auskunft, L├Âschung, Berichtigung und das Recht auf Daten├╝bertragbarkeit nicht mehr ausge├╝bt werden.

Nutzerrechte

Benutzer k├Ânnen bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Eigent├╝mer verarbeiteten Daten aus├╝ben.

Der Nutzer hat insbesondere das Recht:

    • Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Nutzer kann die zuvor erteilte Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widerrufen.

    • der Verarbeitung seiner Daten widersprechen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. N├Ąhere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

    • Zugriff auf seine Daten. Der Nutzer hat das Recht, Informationen ├╝ber die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten sowie ├╝ber bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.

    • pr├╝fen und um Berichtigung bitten. Der Nutzer kann die Richtigkeit seiner Daten ├╝berpr├╝fen und deren Aktualisierung oder Berichtigung verlangen.. 

    • die Einschr├Ąnkung der Behandlung erhalten. Wenn bestimmte Bedingungen erf├╝llt sind, kann der Nutzer die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten zu keinem anderen Zweck als ihrer Aufbewahrung verarbeiten.

    • die L├Âschung oder Entfernung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn bestimmte Bedingungen erf├╝llt sind, kann der Benutzer die L├Âschung seiner Daten durch den Eigent├╝mer beantragen.

    • Ihre Daten erhalten oder an einen anderen Eigent├╝mer ├╝bertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und von einem automatischen Ger├Ąt gelesen werden kann, und, soweit technisch machbar, deren ├ťbertragung ohne Hindernisse an einen anderen Inhaber zu erwirken. Diese Bestimmung gilt, wenn die Daten mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, auf einem Vertrag, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder auf damit verbundenen vertraglichen Ma├čnahmen beruht.

    • eine Beschwerde vorschlagen. Der Nutzer kann eine Beschwerde bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r den Schutz personenbezogener Daten einreichen oder rechtliche Schritte einleiten.

Einzelheiten zum Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten im ├Âffentlichen Interesse, in Aus├╝bung ├Âffentlicher Befugnisse des Datenverantwortlichen oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen verarbeitet werden, haben Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus Gr├╝nden, die mit ihrer besonderen Situation zusammenh├Ąngen, zu widersprechen.

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass er der Verarbeitung ohne Angabe von Gr├╝nden widersprechen kann, wenn seine Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeitet werden. Um herauszufinden, ob der Datenverantwortliche Daten f├╝r Direktmarketingzwecke verarbeitet, k├Ânnen Benutzer die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments lesen.

So ├╝ben Sie Ihre Rechte aus

Um die Rechte des Benutzers auszu├╝ben, k├Ânnen Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des Eigent├╝mers richten. Antr├Ąge werden kostenlos eingereicht und vom Datenverantwortlichen schnellstm├Âglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Cookie-Richtlinie

Diese Website verwendet Tracker. Um mehr zu erfahren, kann der Benutzer die konsultieren Cookie-Richtlinie.

Erfahren Sie mehr ├╝ber die Behandlung

Verteidigung vor Gericht

Die personenbezogenen Daten des Nutzers k├Ânnen vom Eigent├╝mer vor Gericht oder in der Vorbereitungsphase ihrer endg├╝ltigen Feststellung zum Schutz vor Missbrauch bei der Nutzung dieser Website oder damit verbundener Dienste durch den Nutzer verwendet werden.
Der Nutzer erkl├Ąrt, sich dar├╝ber im Klaren zu sein, dass der Eigent├╝mer aufgrund beh├Ârdlicher Anordnung zur Offenlegung der Daten verpflichtet sein kann.

Genaue Informationen

Auf Wunsch des Benutzers kann diese Website dem Benutzer zus├Ątzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen zus├Ątzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

System- und Wartungsprotokolle

F├╝r Betriebs- und Wartungszwecke k├Ânnen diese Website und alle von ihr genutzten Dienste Dritter Systemprotokolle sammeln, d. h. Dateien, die die Interaktionen aufzeichnen und die auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des Benutzers enthalten k├Ânnen.

Informationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind

Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten k├Ânnen jederzeit beim Datenverantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten angefordert werden.

Antwort auf ÔÇ×Do Not TrackÔÇť-Anfragen

Diese Website unterst├╝tzt keine ÔÇ×Do Not TrackÔÇť-Anfragen.
Um herauszufinden, ob die verwendeten Dienste Dritter diese unterst├╝tzen, wird der Nutzer gebeten, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien zu konsultieren.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Der Datenverantwortliche beh├Ąlt sich das Recht vor, jederzeit ├änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er die Benutzer auf dieser Seite und, wenn m├Âglich, auf dieser Website benachrichtigt und, sofern technisch und rechtlich machbar, eine Benachrichtigung an die Benutzer ├╝ber eine der folgenden Adressen sendet Kontaktinformationen, die Sie haben. Bitte konsultieren Sie diese Seite daher regelm├Ą├čig und achten Sie dabei auf das unten angegebene Datum der letzten ├änderung.

Betreffen die Änderungen Behandlungen, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, wird der Datenverantwortliche bei Bedarf die Einwilligung des Nutzers erneut einholen.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Pers├Ânliche Daten (oder Daten)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt, auch in Verbindung mit anderen Informationen, einschlie├člich einer pers├Ânlichen Identifikationsnummer, eine nat├╝rliche Person identifizieren oder identifizierbar machen.

Nutzungsdaten

Hierbei handelt es sich um Informationen, die automatisch ├╝ber diese Website (auch von in diese Website integrierten Anwendungen Dritter) erfasst werden, darunter: die IP-Adressen oder Dom├Ąnennamen der Computer, die der Benutzer verwendet, der sich mit dieser Website verbindet, die Adressen im URI (Uniform Resource Identifier). ) Notation, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode zur Weiterleitung der Anfrage an den Server, die Gr├Â├če der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.). .) das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Besucher verwendeten Browsers und Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Konnotationen des Besuchs (z. B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und die Einzelheiten zur Reiseroute innerhalb der Anwendung, mit insbesondere auf die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten sowie auf die Parameter des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Benutzers.

Benutzer

Die Person, die diese Website nutzt und, sofern nicht anders angegeben, mit der interessierten Partei ├╝bereinstimmt.

Interessiert

Die nat├╝rliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenverarbeiter (oder Manager)

Die nat├╝rliche Person, juristische Person, ├Âffentliche Verwaltung und jede andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen gem├Ą├č den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Datenverantwortlicher (oder Eigent├╝mer)

Die nat├╝rliche oder juristische Person, Beh├Ârde, Dienststelle oder andere Stelle, die einzeln oder gemeinsam mit anderen ├╝ber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und die eingesetzten Instrumente, einschlie├člich der Sicherheitsma├čnahmen im Zusammenhang mit dem Funktionieren und der Nutzung dieser Website, entscheidet Sofern nicht anders angegeben, ist der Datenverantwortliche der Eigent├╝mer dieser Website.

Diese Website (oder diese Anwendung)

Das Hardware- oder Softwaretool, mit dem die personenbezogenen Daten der Benutzer erfasst und verarbeitet werden.

Service

Der von dieser Website bereitgestellte Dienst, wie in den entsprechenden Bedingungen (falls verf├╝gbar) und auf dieser Website/Anwendung beschrieben.

Europ├Ąische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle in diesem Dokument enthaltenen Verweise auf die Europ├Ąische Union auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union und des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums.

Rechtliche Hinweise

Diese Datenschutzerkl├Ąrung wurde auf der Grundlage mehrerer Rechtssysteme, einschlie├člich Artikeln, erstellt 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679.

Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzerkl├Ąrung ausschlie├člich f├╝r diese Website.

Letzte Änderung: 20. Dezember 2021